Suchmaschinen

Um überhaupt im großen weiten Web gefunden zu werden, werden Suchmaschinen verwendet. Es hilft einem gar nichts wenn man die schönste und teuerste Homepage hat, wenn man von keiner Suchmaschine gefunden wird. Darum gibt es immer mehr Anbieter, welche Dienste offerieren um den Internetauftritt  Suchmaschinen tauglich zu gestalten. Es sollte ein Mix von Optimierung der Seiten und einer ansprechenden Optik sein, die Oberfläche sollte erhalten bleiben. Manchmal hat man jedoch eine festgefahrene Vorstellung wie die Seite aussehen sollte bzw. der Bearbeiter hat feste Vorstellungen wie die Seite aussehen sollte, damit sie von der  Suchmaschine gefunden werden kann. Was zu bevorzugen ist, sollte immer im Einklang mit dem Produkt stehen, welches man präsentieren möchte.

Die Suchmaschinenoptimierung der eigenen Seite ist jedenfalls ein zentraler Punkt, den man für sein Onlinemarketing nicht außer acht lassen darf und den man entweder selbst in die Hand nimmt oder aber einen Profi ran lässt. Nicht jeder Anbieter von Suchmaschinenoptimierung bietet sein Service für alle Branchen an, sondern es gibt auch welche, die sich auf gewisse Branchen spezialisiert haben.

Der Kunde kann von solchen Angeboten nur profitieren, denn findet er einen Anbieter, der nur in seiner Branche tätig ist, kann er sicher sein, dass dieser den Markt kennt und weiß wie die Suchmaschinenoptimierung für Produkte und Dienstleistungen am besten zu gestalten ist, damit man den gewünschten Erfolg einfahren kann. Suchmaschinen dienen grundlegend dazu Seiten und Dokumente zu finden. Die Suche kann entweder in Computersystemen  oder im Internet stattfinden, je nachdem wie man die Suche anlegt. Für Schüler sind solche Suchmaschinen eine tolle Einrichtung. Geht es darum ein Referat zu einem bestimmten Thema halten zu müssen, ist die Recherche viel leicht geworden als es noch vor 15 bis 20 Jahren gewesen ist.

Da musste man sich mit Bergen von Büchern aus der Bibliothek eindecken und Zeitungsartikel sammeln und ausarbeiten um ein ordentliches Referat auf die Beine zu stellen. Heute bedarf es lediglich eines Knopfdruckes zum Einschalten des Pc`s und schon kann die Suche losgehen. Man gibt einfach das Thema des Referates in die Suchmaschine ein und erhält Unmengen an Informationen dazu. Die ganz Faulen neigen vielleicht dazu, sich gleich auf die Suche nach ausgearbeiteten Referaten zu Ihrem Thema zu machen, doch davon ist eher abzuraten, denn auch Lehrer wissen wie man im Internet suchen kann, du werden bestimmt überprüfen, ob man seine Arbeit selbst erbracht hat oder ob es sich lediglich um eine Kopie handelt.

Auch die Dimension der Shoppingmöglichkeiten hat sich verändert. Ist man auf der Suche nach ganz besonderen oder ausgefallenen Dingen, mittels Suchmaschinen lässt sich alles finden. Da ist es dann kein Problem, seinem Mann den Whiskey aus dem letzten Urlaub zu besorgen oder die Zigarre aus Kuba senden zu lassen. Es kann sogar sein, dass es günstiger kommt, wenn man die Sachen Online bestellt, als wenn man sie vor Ort ersteht und dann vielleicht am Flughafen Übergebäck zahlen muss oder Probleme mit dem Zoll bekommt, weil man Spirituosen mit sich führt. Die Bestellung übers Internet kann da die bessere Lösung sein und oft findet man dann sogar Anbieter im eigenen Land, die ohnehin das gesuchte Produkt importieren, wodurch man sich dann auch noch Portokosten sparen kann.

Es gibt auch Menschen, die sich mittels Suchmaschinen auf die Suche nach Verwandten oder Bekannten gemacht haben,  die sie seit Jahren nicht mehr gesehen hatten oder sogar Menschen denen sie noch nie zuvor begegnet waren. Diese Recherchen sind oft nicht einfach und können sehr lange dauern, doch wenn man bedenkt, wie viel Zeit und Kosten erspart werden können, wenn man mit Behörden im Ausland mittels Email kommuniziert, anstelle von langwierigen Briefeschreiben, kann man sich vorstellen wie viel Zeitersparnis mittels Internetrecherche möglich ist.

Aber auch bei solchen Recherchen ist es nur möglich fündig zu werden, wenn betreffende Informationen in Suchmaschinen gefunden werden können. Wie schon erwähnt ist dazu ein optimaler Homepageauftritt von Nöten, genau so wie Einträge in Suchmaschinen, ein weiterer Punkt ist es notwendig, das man Partner zum Link-Tausch hat. Viele Internetseiten haben eine eigene Rubrik in der sie auf ihre Geschäftspartner hinweisen.

Besucher der Seite haben dann die Möglichkeit, gleich von der Seite des einen auf die Internetseite des anderen Partners zu wechseln. Kennt der Kunde die eine Firma schon, weil es schon eine längere Zusammenarbeit gibt, wird er sich sicher im Vertrauen darauf, dass sein Geschäftspartner nur auf zuverlässige Firmen hinweist, an Linkpartner  dieser Seite wenden, wenn er Bedarf hat.

Um die unerschöpflichen Möglichkeiten des World Wide Webs nutzen zu können muss man sich entweder selbst tief in die Materie einarbeiten, oder man nimmt professionelle Hilfe in Anspruch. Will ich meine Produkte ohnehin nur regional an den Mann bringen, kann es mir gleich sein, ob ich in deutschen Suchmaschinen zu finden bin oder nicht, will ich jedoch mit meinem Produkt im Export tätig sein, sollte ich mich auf jeden Fall darum bemühen, auch auf ausländischen Seiten gefunden zu werden.